Die Menschen hinter Snackhelden
WER WIR SIND:

Kerstin Drazkiewicz ist einer der Köpfe hinter Snackhelden. Sie ernährt sich stets gesund und ist gerne in Bewegung - ob beim Kraftsport oder in der Kletterhalle. Auch Sie greift gerne einmal zu Snacks, für den Alltag im Home-Office. Gemeinsam mit David hat Sie einige Rezepte kreiert, die Sie nun mit der Welt teilen möchte.

David Herzmann ist der zweite der beiden Snack-Enthusiasten und Superhelden-Fans. Er ist leidenschaftlicher Snacker, macht gerne Sport aber sitzt auch länger mal am Computer. Im Alltag greift er gerne einmal zu Snacks und ist bei Snackhelden sein bester Kunde.

Deshalb kompensieren wir

Kooperation mit Klim

Moderne Snacks sollten mehr drauf haben.

Weiterlesen

Unsere Mission:

Wieder Freude beim Snacken haben.

Wir haben entdeckt, dass es viele Probleme im Snack-Markt gibt, die fast alle Menschen betreffen. Und es ist vielen bis heute gar nicht bewusst. Leute konsumieren unglaublich viele Kalorien und “guilty pleasures” sind normal geworden. Krankheiten wie Diabetes, sind ebenfalls allgegenwärtig, Hauptsache jeder ist zufrieden und merkt die Probleme erst Jahre später. Vor allem beim Snacken wird die gesunde Ernährung meist in den Hintergrund gerückt. Dabei geht es auch anders.

Wir möchten den ursprünglichen Sinn von Snacks retten: Naschen und versorgt werden zwischen den Mahlzeiten. 

Jeder kennt es: Chips werden aufgemacht für ein, zwei Bissen - doch dann isst man die ganze Tüte leer. Oder eine Tafel Schokolade am PC oder auf der Couch - diese ist schnell weg und wird auch mal schnell zu zwei Tafeln. Kekse gehen sowieso nie wieder zurück in den Knabberschrank. Das Ergebnis: Zu viele Kalorien, kaum Nährstoffe und nach 2 Min. wieder hungrig. Die Tücke der Snacks heutzutage. Das Ergebnis: schlechtes Gewissen, mehr auf der Waage und trotzdem in kurzer Zeit wieder keine Energie. 

Wir hatten genug davon und haben uns schlau gemacht. Wir brauchen auch bei Snacks mehr Nähr- & Ballaststoffe und sollten nicht zu viel verarbeiteten Zucker zu uns nehmen. Und dann wird die Snack-Auswahl plötzlich unfassbar gering oder unmöglich. 

Snacking hat sich in eine “ungesunde” Richtung entwickelt. Wir möchten das wieder ändern und den Snack-Markt aufräumen und euch Helden da draußen mit Power versorgen und Spaß am Snacken zurückgeben.